Colugo GmbH

Künstliche Intelligenz für Ihr Unternehmen




Unser Ansatz

Wir helfen Ihnen, die besten Methoden der künstlichen Intelligenz erfolgreich in Ihrem Unternehmen einzusetzen. Als Brücke zwischen Industrie und Wissenschaft haben wir die aktuellsten Trends der KI-Forschung fest im Blick. Zusammen mit Ihnen identifizieren wir, welche Methoden aus der immer schneller voranschreitenden KI-Forschung für Ihr Unternehmen besondere Relevanz haben. Wir sind Ihr Partner bei der fachlichen Umsetzung und helfen Ihnen, die Technologien zur Anwendung zu bringen.

Unsere Leistungen

Unser Fokus liegt auf den Bereichen maschinelles Sehen und bildgebende Verfahren, Zeitreihen- und Signalanalyse, sowie Modellierung physikalischer Systeme durch KI-gestützte Computersimulationen. Zu unseren Leistungen zählen:

  • Realisierung von FuE Projekten mit künstlicher Intelligenz, in Zusammenarbeit mit Ihrem Entwicklungsteam
  • Workshops und Schulungen zum Thema KI
  • Strategische Beratung für künstliche Intelligenz in Ihrem Unternehmen: Identifikation von Chancen und Risiken, plus Entwicklung und Evaluation Ihrer KI Strategie
  • Strukturierung und Analyse aktueller Datensätze und Verbesserung von Vorhersagen durch maschinelles Lernen
  • Datengetriebene Optimierung von Steuerungsprozessen
Kontaktieren Sie uns gerne jederzeit und wir erarbeiten gemeinsam mit Ihrem Unternehmen einen Technologievorsprung durch maßgeschneiderte KI-Methoden. Innerhalb der Metropolregion Stuttgart bieten wir hierfür gerne unverbindliche persönliche Gespräche bei Ihnen vor Ort an.

Team

Dr. Johannes Stelzer
Studium der Physik (Diplom) und Philosophie mit Schwerpunkt Biophysik. Doktorarbeit am Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig zu den Themengebieten funktionelle Magnetresonanz und Musikwahrnehmung und Entwicklung statistischer Methoden für MRT. Momentan als Wissenschaftler am Tübinger MPI für Biologische Kybernetik beschäftigt, Forschungsschwerpunkt: Analyse und Visualisierung von Gehirndaten mithilfe künstlicher Intelligenz.
Schwerpunkte: Deep Learning, Netzwerkanalyse, statistische Datenanalyse und Datenvisualisierung, Mensch-Computer-Interaktion

Dr. Alexander Loktyushin
Bachelor in Physik, Master in Neuroinformatik/Robotik an der Universität Osnabrück, Spezialisierung in der praktischen Anwendung von Reinforcement Learning. Doktorarbeit in maschinellem Lernen am Max-Planck-Institut für Intelligente Systeme in Tübingen, Thema: Entwicklung nicht-linearer Optimierungsverfahren für medizinische Bildgebung. Aktuell an den MPIs für Intelligente Systeme und Biologische Kybernetik tätig, Forschungsgebiet: Verfahren zur Verbesserung der MRT-Bildgebung durch künstliche Intelligenz.
Schwerpunkte: Maschinelles Sehen, Reinforcement Learning, bildgebende Verfahren, Signalverarbeitung, Optimierungsverfahren

Dr. Niklas Fricke
Studium der Physik und Informatik, Spezialisierung im Bereich computergestützte statistische Physik, insbesondere Optimierungsverfahren und Monte-Carlo-Simulationen. Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Promotion an der Universität Leipzig. Nach der Promotion selbständige Arbeit als Software Consultant und Data Scientist. Darüber hinaus aktiv in der Entwicklung und Anwendung von KI-Methoden zur Erzeugung visueller Kunst.
Schwerpunkte: Computersimulationen, Data Science, statistische Modelle, maschinelles Lernen, Zeitreihenanalyse